Die Segelpiraten geben info zu der Regatta ARC + 2019

Jedes Jahr startet Anfang November die Atlantic Rally for Cruisers (ARC+)auf Gran Canaria in Las Palmas. Cirka 75 Boote aus der ganzen Welt treffen sich zu diesem Zeitpunkt auf den Kanaren, um im Verbund mit anderen Yachten den Atlantik zu überqueren und wir sind dabei die Segel Piraten S&A aus Pirmasens. Zielhäfen sind Mindelo auf den Cap Verden, die Blue Lagoon Sant Vincent und die Grenadinen in der Karibik, einer der schönsten Inseln wo einst Fluch der Karibik gedreht wurde.. Für die ca. 2.900 Seemeilen benötigen die Yachten je nach Bootsgröße und Stärke des Nordostpassats zwischen ca 2-3 Wochen.  
Die “Atlantic Rally for Cruisers” (ARC+) führt entlang der klassischen Passatroute und ist der Traumtörn eines jeden Seglers. Der konstante Passatwind macht diese Ozeanstrecke zu einem echten und unvergesslichen Erlebnis. 
Nach dem Start in Gran Canaria öffnet sich direkt der offene Atlantik. An der Atlantic Rally for Cruisers (ARC+) können Fahrtenkatamarane zwischen 8,23 -18,29 m (27 – 60 ft) Länge und Einrumpfboote teilnehmen ab 8,23 m (27 Fuß)  mit einer Mindestcrew von zwei Personen an Bord. In den Gruppen,  werden die Resultate mit Hilfe eines von World Cruising bereitgestellten Traker ermittelt.   
Das Mitführen von Sicherheitsausrüstungen wie Rettungsinsel, EPIRB-Seenotfunkbake und UKW-Seefunk ist Pflicht. Über ein Funknetz bleiben die Teilnehmer in Kontakt. 

Die ARC+ hat ein besonderes Flair, da bei dieser Veranstaltung Fahrten- und Regattasegler aller Altersklassen zusammen kommen und ihren Spaß haben. Segelvorkenntnisse sind auf diesem Transatlantiktörn Voraussetzung. Im Vordergrund soll aber immer der Spaß am Segeln stehen. Der Veranstalter der ARC, der World Cruising Club (WCC) bietet im Vorfeld der Regatta Kurse und Seminare zu diversen Themen (Wetter, Navigation, Sicherheit etc.) an, die von den Crewmitgliedern gern genutzt werden können. 

Für Unterhaltung ist von Fremdenverkehrsämtern auf Gran Canaria und Mindelo und St. Vincent vor dem Start und nach dem Zieleinlauf bestens gesorgt.

Wir die Segelpiraten S&A aus Pirmasens freuen uns darauf mit unserer Santa Esmeralda die Herausforderung anzunehmen und den Törn zu starten.

Facebook